Flug nach Lamezia Terme – Urlaub in Kalabrien

Flug nach Lamezia Terme – Urlaub in Kalabrien

 

lamezia terme

 

Entscheidet man sich für einen Urlaub in Kalabrien, ist ein Flug nach Lamezia Terme oft die Anreise der Wahl. Nonstop dauert solch ein Flug bisweilen nur zwei Stunden, wobei man allerdings genau darauf achten sollte, welcher Flug mit wie vielen Stopps einem gerade angeboten wird. Die Reisezeit kann sehr variieren. Von Lamezia Terme aus, erreicht man praktisch jeden Punkt Kalabriens innerhalb kurzer Zeit: das bergige Binnenland mit seinen Nationalparks ebenso wie die Küstenregionen am Tyrrhenischen und am Ionischen Meer. Und so kann ein reizvoller Wanderurlaub, beispielsweise im Sila-Nationalpark, ebenso mit einem Flug nach Lamezia Terme beginnen, wie ein Badeurlaub in Tropea, das zu den bekanntesten Orten in Kalabrien gehört, oder in Locri an der Ionischen Küste.

Willkommen in Lamezia Terme

Mit einem Flug nach Lamezia Terme landet man in einer Stadt mit etwa 70.000 Einwohnern in der Nähe des Tyrrhenischen Meeres. Der Flughafen in Lamezia Terme ist einer von zwei größeren in der Region Kalabrien, der zweite liegt in Reggio Calabria. 2010 nutzten über 1,9 Millionen Passagiere den Flughafen in Lamezia Terme, deutlich mehr als zum Beispiel 1998, als der Flughafen nur etwas über 670.000 Passagiere abgefertigt hat. Ein Grund für die wachsende Zahl an Passagieren ist aufkeimender Tourismus: Als Ziel für Touristen war Kalabrien lange Zeit ein Geheimtipp, sodass sich aus der Gruppe der Reisenden vor allem die Individualtouristen für einen Flug nach Lamezia Terme entschieden. Eher zu den Geheimtipps in Italien zählt die Urlaubsregion Kalabrien noch heute, aber mittlerweile kommen doch deutlich mehr Reisende als vor der Jahrtausendwende. Lamezia Terme selbst ist eine Stadt heilsamer Thermalquellen, die bereits die alten Römer zu nutzen wussten.

Von Lamezia Terme zu weiteren Highlights Kalabriens

Viele Touristen nutzen einen Flug nach Lamezia Terme, um anschließend zu anderen Orten Kalabriens weiterzureisen. Kalabrien ist eine ganz besondere Region Italiens. Hier werden die Berge teils über 2.000 Meter hoch wie der 2.267 Meter hohe Serra Dolcedorme im Pollino-Nationalpark und doch sind es bis zur Küste immer weniger als 50 Kilometer. Hier in Kalabrien stößt raues, wildes Bergland auf fruchtbare Küstenregionen mit herrlichen Sandstränden. Sehr unterschiedliche Landschaften ballen sich auf engem Raum und so führt ein Flug nach Lamezia Terme mit einer Weiterfahrt innerhalb Kalabriens möglicherweise zu den Wäldern der Nationalparks, in Bergdörfer mit uralten Traditionen und in eine urwüchsige Natur, in der Tiere wie der Apennin-Wolf überleben.

Möglicherweise geht es nach dem Flug nach Lamezia Terme auch nach Tropea und in die nahe Umgebung, die Region des Capo Vaticano. Die Stadt Tropea, die der Legende nach vom griechischen Helden Herkules gegründet wurde, bieten ihren Gästen weiße Sandstrände und ein typisch mediterranes Flair in der Altstadt, in der man oft jene tiefe Gelassenheit und stille Variante der Lebensfreude spürt, die vielen mediterranen Altstädten eigen ist. Die Zeit mag anderswo rennen. Vielerorts in Tropeas Altstadt, anders als in den Clubs und Bars, die es auch gibt, verlangsamt die Zeit, denn das, was heute gerne einmal „Entschleunigung“ genannt wird, existiert hier bereits seit langer Zeit.

Ein Flug nach Lamezia Terme kann nicht zuletzt der Schlüssel sein, der einem das Tor zu vielen kulinarischen Genüssen öffnet. Kalabrien ist die Heimat der süßlich schmeckenden roten Zwiebel und Geburtsort der Eisspezialität Tartufo. Verschiedenste Einflüsse haben hier eine ganz eigene Küche geschaffen. Die Region offeriert an den Küsten unter anderem leckere Fischgerichte, leichte mediterrane Kost, in den Bergen dagegen eher Deftiges, etwa mit Wildschwein und Lammfleisch. Noch mehr Reize? Ja, Kalabrien bietet noch mehr! Nicht zuletzt ist die Region auch reizvoll, weil sie Ausflüge zum Stromboli und nach Sizilien möglich macht. Kalabrien hat viele Facetten, viele schöne Facetten.

Flug nach Lamezia Terme

Für einen Flug nach Lamezia Terme bietet sich in Deutschland beispielsweise der Flughafen München an, von dem aus teils Nonstop-Flüge mit der Fluggesellschaft Airberlin, oder ganz neu, auch mit der Lufhansa möglich sind. Neben den bereits erwähnten zweistündigen Direktflügen gibt es allerdings auch deutlich längere Reisezeiten, etwa weil Umsteigen notwendig wird und zwischen den Flügen Wartezeit besteht. Man sollte sich also beraten lassen oder sich selbst etwas Zeit nehmen, um den optimalen Flug nach Lamezia Terme zu finden. Und dann… sollte man sich Kalabrien vielleicht einmal ansehen. Es lohnt sich!

Zur schnellen und einfachen Suche der besten Flugverbindungen nach Lamezia Terme empfehlen wir https://www.google.de/flights/

Schöne Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels in Kalabrien finden Sie bei uns:https://www.calabria-magica.com/katalog/unterkuenfte/

 

 

 

von |2019-02-06T15:08:51+00:004. Februar 2018|Allgemein|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

BItte geben Sie als Spamschutz die angezeigten Zeichen in die untere Textbox - Danke!

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen