Tropea Cipolla Fest

Tropea Cipolla Fest

TROPEA ZWIEBELFEST VOM 26.-29. APRIL 2019

Das erste Tropea Cipolla Fest findet in diesem Jahr an drei Tagen vom 26.-29. April 2019 statt und läutet gleichzeitig die Eröffnung der kommenden Sommersaison ein. Das Fest der weltberühmten roten Zwiebel von Tropea (cipolla rossa di Tropea) wird zum Schauplatz kalabresischer Exzellenz. Ein gastronomisches Highlight, an dem mehr als 100 führende Speisen- und Getränkeanbieter zusammen mit einigen der besten Restaurants und Spitzenköche des Landes teilnehmen.

Während des Tropea Zwiebel Festes werden die besten Restaurants ihre Türen öffnen und typische Gerichte als Probierhappen anbieten! Weltklasse-Köche werden live dabei sein und Schaukochen auf der Bühne veranstalten. Die malerische Altstadt von Tropea und der schöne Hafen von Tropea werden zum einzigartigen Feinschmeckerparadies, mit kalabresischen Speisen und Weinen. 5-Sterne Köche und Top-Barkeeper werden ihr Können unter Beweis stellen.

Der Künstler Giuseppe Carta, als Meister der großen Früchte der Erde weithin anerkannt, hat die Einladung der Stadt Tropea zur Teilnahme an der großen Veranstaltung angenommen und wird die ROTE ZWIEBEL VON TROPEA würdigen, indem er auf der TROPEA CIPOLLA PARTY eine anderthalb Meter große, Skulptur einer Zwiebel aufbaut.

 

Die Zwiebeln von Tropea, das Mikroklima und die Qualität der Erde machen sie so mild.

Die roten Zwiebeln (innen weiß und außen violett), die vor 2000 Jahren von den Phöniziern in Kalabrien importiert wurden, ist typisch für die Region Tropea und Capo Vaticano.

Die Ernte wird noch von Hand durchgeführt und beginnt Ende Juni und dauert bis in den Juli hinein. Traditionell werden die roten Zwiebeln getrocknet und „geflochten“, so bleiben sie bis zur nächsten Ernte erhalten. Das mediterrane Mikroklima, die salzhaltige Luft und die sandhaltige Erde geben ihnen den milden, süßlichen Geschmack. Auch roh ist sie sehr angenehm im Geschmack, süßer und aromatischer als die weiße und gelbe Zwiebel.

Die rote Zwiebel bietet in vielerlei Hinsicht weit mehr gesundheitliche Vorteile als die gelbe oder weiße. Sie ist besonders reich an Antioxidantien, unterstützt den Körper bei der Krebsprophylaxe, fördert die Gewichtsreduktion, senkt den Cholesterinspiegel, trägt zur Entgiftung des Körpers bei und bekämpft Entzündungen. Einer italienischen Studie zufolge reichen schon 150 Gramm rote Zwiebeln pro Woche aus, um das Magenkrebs-Risiko um die Hälfte zu senken. Um alle Nährstoffe aufnehmen zu können, ist es am gesündesten, die Zwiebel roh zu essen.

Die rote Zwiebel aus Tropea ist unverkennbar in Geschmack und Form: süßlich und länglich. – einzigartig. Und sie ist bekömmlich und so mild, dass sie sich – ohne Angst vor schlechtem Atem – sogar für ein Abendessen bei Kerzenlicht eignet 🙂 🙂 🙂

 

von |2019-04-01T12:12:42+01:008. Februar 2019|Allgemein|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

BItte geben Sie als Spamschutz die angezeigten Zeichen in die untere Textbox - Danke!

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen