Capo Vaticano – Ferienhäuser und Frühlingsgefühle

Capo Vaticano – Ferienhäuser und Frühlingsgefühle

Capo Vaticano Ferienhäuser – Urlaub im schönsten Teil Kalabriens

Keine Frage: Das Capo Vaticano in Kalabrien hat zu jeder Jahreszeit seinen Reiz. Aber das Frühjahr verstärkt die natürliche Schönheit der Region noch. Die Luft ist warm, der Himmel blau. Auch das Wasser erreicht bereits angenehme Temperaturen. Frühling am Capo Vaticano ist eine herrliche Zeit. Vielleicht sollte man die Koffer packen, eins der Ferienhäuser in Kalabrien mieten und einfach los fliegen? Bereits ein paar Tage am Capo Vaticano in Kalabrien könnten ausreichen, um selbst für den stressigsten Alltag wieder neue Kraft zu tanken.

Am Capo Vaticano in Kalabrien gibt es gleich eine ganze Reihe attraktiver Ferienhäuser, die einen Aufenthalt in Kalabrien sehr angenehm machen. Die Häuser tragen poetisch klingende Namen wie Casa Lampedusa, Casa Capri oder Casa Norelli und Casa Arco. Das Casa Orto ist beispielsweise eins der Ferienhäuser in Kalabrien, die ideal für einen romantischen Liebesurlaub zu Zweit sind. Ein  Weg führt vom Grundstück hinab zu einem Strand, der anders nur übers Meer zu erreichen ist. Ferienhäuser wie das Casa Basiluzzo sind dagegen bestens für Familien mit Kindern geeignet. Der Außenbereich mit Veranda und Grill wird Eltern ebenso gut gefallen wie ihren Kindern und ein Pool zum Baden ist auch nicht weit entfernt. All die vorab genannten Ferienhäuser sind Teil ein- und desselben Anwesens und jedes besticht durch seinen eigenen Reiz.

Und dann gäbe es da noch die anderen, alleinstehenden Ferienhäuser wie die Villa Michaela oder die Villa Giulia, Villa Larisa und Villa Donna, alle mit großem Pool und herrlichem Meerblick.

Allen Ferienhäusern gemeinsam ist die herrliche Lage am Capo Vaticano. Man schaut aufs Meer, auf die Äolischen Inseln, atmet tief durch und genießt die Lust am Sein. Und bewegt man sich von einem der Ferienhäuser weg in Richtung Binnenland, ist es die herrliche Natur, die einen erwartet. Im Frühjahr erneuert sich auch die Natur am Capo Vaticano. Neben Pflanzen wie diversen Palmen, Kakteen und Bananenstauden taucht nun auch die Bouganville in der Landschaft auf und blüht in leuchtendem Lila. Zugleich liegt der Duft der Jasminsträucher in der Luft.

Nicht viele Orte auf dieser Welt sind derart schön wie das Capo Vaticano in Kalabrien. Manch einer behauptet gar, es gäbe überhaupt nichts Schöneres als das Capo Vaticano, von wo aus sich ein herrlicher Ausblick auf das Tyrrhenische Meer Kalabriens bietet.

Am Capo Vaticano Ferienhäuser zu buchen, bringt einem Touristen die reizvollen Gegensätze in Kalabrien ganz nah. Die südlichste Region des italienischen Festlands besitzt ebenso herrliche Küsten wie eine urtümliche Berglandschaft und das Capo Vaticano liegt ideal, um beides intensiv kennen zu lernen. Als Ausläufer des Monte Poro am Meer ist das Kap das Tor zum Binnenland Kalabriens. In der Region rund um den Monte Poro existieren sie noch: teils verwunschen wirkende kleine kalabresische Dörfer mit ihren Traditionen und Mythen, die bis heute erzählt werden. Zugleich ist die Region bekannt für die hier produzierten Käsesorten.

Wer am Capo Vaticano Ferienhäuser bewohnt, wohnt zugleich vielleicht direkt am Meer, wo traumhafte Strände reizvoll von Krippen umgeben sind und sowohl zum Baden wie zum Wassersport einladen. Ein Urlaub am Capo Vaticano hat viele Gesichter und alle davon sind schön.

Gönnen Sie sich einen Traumurlaub und buchen Sie das für Sie passende Ferienhaus

Im Frühling warten viele interessante Rabatt-Angebote auf Sie

von |2019-09-04T16:49:57+02:0027. März 2019|Capo Vaticano|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

BItte geben Sie als Spamschutz die angezeigten Zeichen in die untere Textbox - Danke!

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen