In Kalabrien wird der Aperitif im Weinberg eingenommen!

In Kalabrien wird der Aperitif im Weinberg eingenommen!

In den Hügeln über Tropea, im Bio-Weingut Masicei in Brattirò, werden lokale Spezialitäten, Pasta e fagioli (Nudeln mit Bohnen) und Weine zum Aperitif mit Blick auf den Stromboli gereicht.

Die Weinlese in der Cantina Masicei begann vor etwa 2 Wochen. Die fünfte. Cosmo ist ein junger Mann, der sich entschieden hat in seiner Heimat zu bleiben und auf eine Tätigkeit zu setzen, die einst die Haupterwerbsquelle in der Region war, nämlich die Landwirtschaft.

Wir sind in Kalabrien, in Brattirò di Drapia, einem kleinen Ort in den Hügeln in der Nähe von Tropea. Hier, in der Ortschaft Masicei (daher der Name des Weinguts), mit einem traumhaften Blick auf das Tyrrhenische Meer mit der Insel Stromboli im Blickfeld, hat Cosmo seinen Traum vor sieben Jahren wahr werden lassen.

Heute hat er eine kleine Firma, die auf der direkten Bewirtschaftung von 4 Hektar Weinbergen basiert, die mit zertifizierten biologischen Methoden bewirtschaftet werden. Ein familiengeführtes Unternehmen, das an das enorme Potenzial des Territoriums glaubt und so viel einheimische Reben wie möglich anbauen möchte.

Ein Wein ist gut, wenn er aus einem gesunden Weinberg stammt: Das ist die Devise des Weinguts Masicei. Das bedeutet übersetzt, dass im Weinberg nur mit Schwefel und Kupfer und ohne Pestizide und chemische Düngemittel gearbeitet wird. Die Pflege der Weinberge, der sich Cosmo und sein Vater Lele mit Sorgfalt widmen, der Respekt für die natürlichen Zyklen der Rebe, die Nachhaltigkeit und die Artenvielfalt der Umwelt genügen, um ein erfolgreiches Produkt zu garantieren. Die gleichen Richtlinien gelten für die rein manuelle Ernte und der Weinbereitung im Keller, bei der versucht wird, das Rohmaterial so wenig wie möglich zu manipulieren.

Es gibt fünf Weine, in denen die Philosophie der Cantina Masicei ihren höchsten Ausdruck findet. Rifriscu, ein leichter Rosé, lebhaft und zitrisch, Magliocco canino und Syrah, 8 Monate in Stahl gereift. Der Kalibrio, ein kräftig roter, aber runder Wein, der den Charakter des Sangiovese widerspiegelt, der mit dem süßlichen Magliocco gesüßt und 8 Monate in Stahl gereift ist. Der Kannata, ein samtiger Rotwein, der zu Fleischgerichten gereicht wird, der süße Magliocco, der Sangiovese und Cabernet Sauvignon, die 8 Monate in Stahl und 6 Monate in französischen Eichenfässern gereift werden. Der Masicei Riserva, ein voller und strukturierter Rotwein, basierend auf süßem Magliocco und Mangiaguerra, Gärung in Stahl, 18 Monate in Eichenfässern und 6 Monate in der Flasche gereift.

Ein Neuzugang ist der Raya, ein hartnäckiger und entschiedener Weißwein, in dem die Malvasia mit dem Chardonnay kombiniert wird, bevor er nach 8 Monate aus dem Stahlfass in die Flasche kommt.

Die Neuigkeit des Weinguts Masicei ist, dass diese Weine direkt vor Ort bei einem kalabresischen Aperitif, der einem Abendessen entspricht, verkostet werden können. Nudeln mit Bohnen sind das Must einer kalabresischen Weinprobe, aber es gibt auch die Auberginen-Fleischbällchen und Vrasciole (zerkleinerte Kartoffel-Kroketten), Capocollo (ein süditalienischer Schweineschinken), Nduja (eine würzige, pikante, kalabresische Rohwurst), Soppressata (eine Art kalabresische Salami), Pancetta (durchwachsener Speck), der lokale Pecorino-Käse, Marmeladen und die süß-sauren Zwiebeln. Alle Köstlichkeiten sind natürlich hausgemacht.

Inmitten eines Weinbergs in einer atemberaubenden Atmosphäre mit Blick auf das Meer und den Stromboli in der Abenddämmerung zu sein, und von einem reichhaltigen Buffet mit hausgemachten regionalen Produkten begleitet von den Weinen der Weinkellerei zu schlemmen ist ein Erlebnis, das wir uns öfter gönnen sollten, um uns etwas Gutes anzutun.

Buchen Sie HIER
und genießen Sie gleichzeitig die charaktervollen Weine dieser beeindruckenden Landschaft.

 

 

von |2019-10-07T11:50:58+02:007. Oktober 2019|Allgemein, Kalabrien News, Kalabrien Gastronomie|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

BItte geben Sie als Spamschutz die angezeigten Zeichen in die untere Textbox - Danke!

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen